Pferdezaun bauen beim Gnadenhof SolLuna - Juni 2016

Ein Team von Live To Love Germany aus Hamburg hat gemeinsam mit dem Distrikt Nordrhein-Westfalen den Gnadenschutzhof Sol Luna in Rietberg-Mastholte/NRW besucht. Das Live To Love Team half dabei, eine große Pferdeweide neu einzuzäunen und mehrere Pferdekoppeln zu säubern.

Das Team unter der Leitung von Barbara Häfele, ist am längsten und kontinuierlichsten in der Region Münsterland aktiv. Barbara und Team führen regelmäßig Plastikmüllsammelaktionen und Aufklärungsaktionen zu diesem Thema, sowie diverse Flohmärkte durch. Sie haben den Kontakt zu Sol Luna beständig aufgebaut. Mit geeinten Kräften von Irmgard Gubitz von Sol Luna, ihren Helfern und dem Live To Love Team wurde eine große Pferdeweide neu eingezäunt und mehrere Pferdekoppeln gesäubert. Dank der Großzügigkeit von Herrn Ohlsen, dem Besitzer vom Zoo-Markt Alsterdorf GmbH - Hamburg, konnten wir in seinem Namen erneut eine riesige Euro-Palette mit Futtermittelspenden übergeben. Zum bewegenden Abschluss dieses erfolgreichen Tages sind die Pferde, die auf dem Gnadenschutzhof Obhut gefunden haben, voll unbändiger Lebensfreude und mit wehenden Mähnen über ihre neue große Weide galoppiert.
(21. Juni 2015)

Fotos copyright Conny Austermann

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love