Wiedersehen auf dem Gnadenhof in Barlt!

Hochmotiviert und mit großer Freude haben wir bei unserer ersten Aktion nach der Sommerpause den Gnadenhof Barlt besucht. Im Gepäck hatten wir zahlreiche Futterspenden, Körbchen und Spielzeuge vom Heimtierpartner Zoo-Markt Alsterdorf und vom „Schmackofatz“ BARF Shop.

Ein "Happy Welcome "dann vor Ort: Corinna Mainus, die Betreiberin und gute Seele des Gnadenhofes, sowie ihre Helferinnen, begrüßten uns sehr herzlich.

Unsere Aufgabe diesmal auf dem Hof: Kletten und Brennnesseln aus dem Freilauf entfernen. Die trockenen, verblühten Kletten verfangen sich im Fell der Hunde und tragen zur Verfilzung bei. Die Brennnesseln waren stark gewachsen und auch hier brauchte es Regulation.

 
© Live To Love - Germany

Beim Rundgang haben wir den neu gestalteten Hundebereich bestaunt: In der Mitte des Geheges gibt es eine schöne Auslauffläche zum Toben und einen Agility Parcour auf dem die Hunde lernen können mit Menschen zusammenzuarbeiten. Für einige der früher vernachlässigten und schlecht behandelten Hunde eine ganz neue Erfahrung. Liebevolle Aufmerksamkeit und reichlich Leckerlis taten den oft verängstigten Hunden gut.

Die Pferde auf der großen Wiese wurden von uns mit Möhren und alten Brötchen verwöhnt. Bewegend zu sehen: die älteste Stute der Herde (34 Jahre). In mittleren Jahren hatte sie eine Verletzung erlitten, war nicht mehr reitbar und wurde als „unnütz“ abgeschoben. Durch viel Glück kam sie nach Barlt, wo sie seither in einer großen Herde leben darf

Das nächste Bauprojekt auf dem Gnadenhof wird eine neuer Pferdestall sein, da in dem alten das Dach undicht, es zieht und es regnet im Winter manchmal reinregnet.
Im Katzenhaus fühlen sich die Katzen auf den Sofas, Kratzbäumen und Liegeplätzen sichtlich wohl. Die Schmusetiger unter den Katzen und die Kinder aus dem Team haben in kürzester Zeit zueinander gefunden - es wurde sehr ausgiebig gestreichelt, gekrault und gespielt.
Vielen Dank an die großzügigen Spender und allen, die mitgeholfen haben, dass der Besuch in Barlt viele glückliche Seelen hinterlassen hat!

Neuer Auslauf für die Stute Bonnie, Die Glocke, Juni 2019

(23.06.2019)

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love