Sechs neue Bäume für den Klimaschutz  - Oktober 2019

Diesmal haben wir an der Stellau, im Hamburger Stadtteil Rahlstedt gepflanzt. Die Stellau ist ein kleiner, idyllisch gelegener Bachlauf und ein perfekter Standort für fünf Ulmen und eine Schwarzpappel.

Herzlichen Dank an die Fielmann AG, die die neuen Bäume gespendet hat und an das Amt für Wasserwirtschaft Wandsbek, das uns diesen Pflanzort zur Verfügung gestellt hat.

Diesmal mussten die jungen Bäume ein gutes Stück zu ihren neuen Bestimmungsorten getragen werden - das geht nur im Team.

 

 
© Agnes Forsthuber

Mittlerweile gibt es viel Routine mit der Pflanzung: Löcher graben, Bäume einsetzen, aufrichten sichern und schützen. Das Wasser der Stellau bot dabei eine willkommene Abwechslung, musste es doch für die Pflanzung einer Ulme überquert werden. 

Das Bewusstsein für den Klimawandel wächst, das haben wir in den Gesprächen mit den Spaziergängern gemerkt, die sich über die Aktion sehr gefreut haben und trotz Regenschauer stehenblieben, um mehr über unsere Projekte zu erfahren.

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und Unterstützer*innen - wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Aktion im November!

20.10. 2019

Rahlstedter Rundblick, 17. Oktober 2019
Hamburger Wochenblatt, 16. Oktober 2019

 

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love