Weihnachtsaktion bei den Obdachlosen - Dezember 2019

Für viele einer der Höhepunkte im Jahr: unsere Weihnachtsaktion bei den Obdachlosen! Kurz vor Weihnachten hat sich das Live To Love Team wieder aufgemacht und Obdachlose in der Hamburger Innenstadt besucht - und dabei viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern getroffen.

Bei allen Begegnungen war es immer wieder die Frage: Womit können wir diesem Menschen jetzt eine Freude machen und das Leben in der Kälte erleichtern?

So war das zum Beispiel...
• Eine Isomatte für eine Frau aus Rumänien, die auf dem kalten Asphalt saß. 
• Eine Winterjacke für eine deutsche Frau, die vor häuslicher Gewalt auf die Straße
  geflohen ist.
• Süßigkeiten für zwei Brüder aus Heidelberg, die seit 30 Jahren auf der Straße leben. 
• Schuhe für einen Mann aus Tschechien, der für eine Arbeit nach Deutschland kam und nach
  der Kündigung keinen festen Boden mehr unter den Füßen fand.

 
© Live To Love Germany

Wir wurden auch Zeugen der Geschichte vieler Schicksalsschläge. Damit wurde auch noch einmal bewusst wie schnell sich das Leben von heute auf morgen ändern kann. 

Diesmal waren auch wieder viele Jugendliche mit im Live To Love Team - einige zum ersten Mal. Nachdem erste Berührungsschwellen überwunden waren, hat es allen viel Freude gemacht mit den Wohnungslosen in Kontakt zu gehen.
„Das Schönste heute war es zu erleben, wie sich die Obdachlosen gefreut haben“, war ein Feedback von Matteo. 

Therese sagte: „Live To Love - heute haben wir es wortwörtlich bei den Obdachlosen praktiziert. Ich bin so dankbar, dabei gewesen zu sein.“ 

DANKE allen, die dabei waren bei diesem Weihnachtsfest auf der Straße!!

22. Dezember 2019

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love