Ein weiteres Biotop für Insekten - Mai 2020

Leben schützen und erhalten durch das Schaffen neuer Lebensräume: Im Rahmen unseres Live To Love Projektes „Wir bringen unseren Stadtteil zum Erblühen" haben wir eine weitere Blumenwiese für Schmetterlinge und Insekten in Hamburg-Winterhude gepflanzt - ganz nahe am Stadtpark, der „grünen Lunge“ Hamburgs, wie er liebevoll genannt wird. 

In der Vorbereitung entfernte ein Team bereits Tags zuvor die Grasnarbe und reinigte die Erde von Steinen, etlichen Plastikteilen und Scherben. Dann wurde sie mit gut einem Kubikmeter Sand gemischt, um eine Grundlage zu schaffen, auf der Wildblumen gut gedeihen können. 

Gianna Wabner, Präsidentin von Live To Love-Germany, erklärte während der Pflanzaktion die Interdependenzen zwischen Pflanzen, Tieren und Menschen und machte wiederholt deutlich wie wichtig es ist, das Leben jedes einzelnen Wesens zu schützen, um das Leben im Allgemeinen zu erhalten. 

 

 
© Agnes Forsthuber / Live To Love Germany 

In dem Bewusstsein für den sehr wichtigen Platz, den Insekten im Naturkreislauf einnehmen, setzten wir neben duftenden Kräutern auch andere Blumen, die sie gerne mögen, in die Erde – wie Himalayaknöterich, Herzgespann, Drachenkopf, Löwenmäulchen und Sommeralant. Die ersten Bewohner des neuen Biotops, zwei große Laufkäfer, zogen bereits während unserer Arbeit ein. 

Außerdem haben wir ein Futterhäuschen für Vögel und Eichhörnchen aufgehängt. 
Mehr denn je benötigen In diesen Zeiten auch die Vögel Futterspenden, da es deutlich weniger Insekten gibt, welche eine wichtige Nahrungsquelle für sie darstellen. 

Viele Spaziergänger hielten an und freuten sich über die Initiative – ein paar Anwohner boten spontan ihre Hilfe beim Pflegen der Wiese und bei der Versorgung der Vögel an. Eine Dame aus der Nachbarschaft brachte uns sogar ihren selbstgebackenen, köstlichen Kuchen. Wie großartig - vielen herzlichen Dank!

Besonders gefreut haben wir uns über das Wiedersehen mit etlichen älteren Menschen, die wir in den letzten Wochen im Rahmen unseres Live To Love-Care Projekts besucht haben. Im nächsten Monat machen wir weiter und werden mit vereinten Kräften eine weitere Brachfläche in eine blühende Schmetterlingswiese verwandeln - und natürlich ebenso unser aktuelles Care Projekt weiterführen. 

Das hat viel Freude bereitet und wir alle sind überaus zufrieden und glücklich über das Resultat.

 

17. Mai 2020

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2020 Live To Love