Liebe schenken - Adventskalender im November 2020

Die Adventszeit steht vor der Tür. Und mit jeder Kerze, die an jedem Sonntag im Dezember angezündet wird, rückt Weihnachten, allgemein als das Fest der Liebe bekannt, näher.
Für viele Senioren/innen ist die Zeit in diesem Jahre überschattet von den verschärften Lockdown-Maßnahmen - viele leiden weit mehr unter Einsamkeit als im Frühjahr.
 
Da viele sehr mit den christlichen Werten und den Feiertagen der Weihnachtszeit verbunden sind, entstand die Idee, ihnen vor dem 1. Advent mit einem Adventskalender Licht und Freude zu schenken.
Jeden Tag ein Tütchen zu öffnen ist eine vertraute Tradition, die viele mit Liebe, Wärme und Geborgenheit verbinden.
Freund*innen und Förder*innen von Live To Love stellten kleine Päckchen zusammen, mit von Herzen kommenden Aufmerksamkeiten wie selbstgebastelten Sternen, Keksen, Kerzen, Gedichten und kleinen Seifen, die liebevoll dekoriert wurden.
 
 
© Agnes Forsthuber / Live To Love Germany    
 
Wiederholt besuchten wir einen unbeschreiblich freundlichen Mann, der lange Jahre unter den Folgen eines Schlaganfalls litt und wenig Kontakte hat. Er war wie immer sehr bewegt und hängte den Kalender gleich auf: „Nun habe ich jeden Tag eine kleine Überraschung, über die ich mich freuen kann.“
 
Eine Frau trafen wir in einem Moment, in der sie von vielen Sorgen um die Gesundheit ihres Mannes bewegt war. Sie weinte vor Freude und teilte ihre Sorgen mit uns. Ihr war es ein Herzensanliegen sich für die Einkaufshilfe in der Vergangenheit zu bedanken und überreichte eine Tüte mit Karte und Süßigkeiten.
Eine andere Frau ist schwer krank und geht nur sehr selten vor die Türe - auch sie zeigte sich sehr glücklich über das Geschenk.
 
Ein weiterer Mann ist erst vor kurzem von seiner Frau, nach mehr als 46 Jahren Ehe, verlassen worden. Er lebt nun allein und muss seinen Alltag neu organisieren, was eine große Herausforderung für ihn bedeutet!
Es ist wirklich schmerzhaft zu erleben und zu hören, wie viele SeniorInnen unter der Isolation leiden und es macht glücklich zu wissen, dass selbst kleine und liebevolle Beiträge so eine heilsame Wirkung erzielen können.
Eine Redakteurin von NDR Hamburg begleitete den Auftakt unserer Adventsaktion und veröffentlichte einen sehr lebendigen Beitrag bei NDR 90,3. Sie beschrieb unsere Aktion als „zauberhaft", was uns sehr gefreut hat.
 
In den nächsten Tagen setzen wir die Aktionen fort und schenken weiter Liebe, Glück und Freude - mögen viele Senioren/innen in dieser Zeit Trost und Zuversicht erfahren!
 
 
25. November 2020
Real time web analytics, Heat map tracking

© 2020 Live To Love