CARE-Aktion: Knete für die Kinder in der Arche - Februar 2021

Glückliches Wiedersehen nach 13 Jahren in der Kinderstiftung "Die Arche" in Hamburg: Damals begeisterte der Clown Jonas und besonders dessen süßer Hund Lehmann die Herzen der Kinder - dieses Mal besuchte das Live To Love CARE-Team die Kinder in Billstedt.
 
Sie kommen aus vielen verschiedenen Ländern der Welt und finden nach der Schule in der ARCHE ein zweites Zuhause. Zahlreiche digitale Lernplätze wurden eingerichtet, von denen aus die Kinder am Schulunterricht teilnehmen können und bei den Hausaufgaben betreut werden. In den eigenen vier Wänden ist meist nicht genug Platz und Ruhe für das Homeschooling, auch sind oft die technischen Voraussetzungen nicht gegeben.
 
Zwischendurch können die Kinder Fußball und Tischtennis spielen, Klavierunterricht nehmen und bekommen ein wärmendes Mittag- bzw. Abendessen. Die fünf hauptamtlichen Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer in Jenfeld sind für viele eine zweite Familie geworden und emotionale Ankerpunkte.

 

© Agnes Forsthuber / Live To Love Germany
 
Der Besuch des CARE-Teams war eine riesige Überraschung - die Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 11 Jahen konnten es kaum abwarten, die Tüten auszupacken mit Malbüchern, Stiften, Plätzchenformen, Obst, Brausebonbons und weiteren Süßigkeiten. Die selbstgemachte Knete eroberte sofort das rege Interesse der Kinder und wurde sogleich ausprobiert.
Kneten hat tatsächlich eine Heilwirkung: Die Kinder können beim Formen ihren Tastsinn entwickeln. Durch das Modellieren, Rollen und Drücken werden Lernprozesse gefestigt und feinmotorische Fähigkeiten im Handbereich gefördert. All das ist auch für das Schreiben sehr wichtig. Kinder lernen beim Kneten zudem, wie sie ihre Kraft gezielt einsetzen und dosieren können. Durch das Riechen und Ertasten der Knete werden die tiefensensorischen Fähigkeiten angeregt, die Fantasie und Kreativität werden gefördert, die eigenen Vorstellungen von der Welt werden nachgebildet. Ein kreativ-schöpferischer Prozess bei dem es keine richtige oder falsche Wahrnehmung gibt.
Knete ist wirklich leicht herzustellen - hier können Sie das Rezept herunterladen. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren - mögen alle Kinder während der Lockdown-Beschränkungen immer wieder viele glückliche Momente erleben!
Vielen Dank dem Arche Team für die Wärme und Liebe, die Ihr den Kindern schenkt - Ihr seid ein großartiger Kompass in ihrem Leben!

Das Hamburger Wochenblatt hat über die Aktion berichtet. Hier können Sie den Artikel lesen.

8. Februar 2021
 
Real time web analytics, Heat map tracking

© 2020 Live To Love