Unsere Projekte in Deutschland

Seit 2007 finden fast jeden Monat Live To Love Aktionen statt.

Aufgrund der Klimakrise sind die seit Anfang an stattgefundenen Baumpflanzungen, zunächst in Kooperation mit dem NABU, in den vergangenen Jahren in den Vordergrund gerückt.
Seit unserem Projekt „Ulmen für Hamburg“ 2017 führen wir die Pflanzungen eigenständig durch. Mit dem Ulmen-Projekt beleben wir das Naturerbe der Hansestadt und schützen diese bedrohte Art.
Darüber hinaus pflanzen wir auch andere selten gewordene Bäume. Die Fielmann AG haben wir als Sponsor für die gepflanzten Ulmen gewinnen können und haben seither mit den Bezirksämtern und Ämtern für Wasserwirtschaft eine konstruktive Zusammenarbeit für neue Pflanzflächen aufgebaut.
Unsere Vision ist die Pflanzung eines ganzen Mischwaldes als Beitrag für einen nachhaltigen Klima- und Naturschutz.
Eine weitere Umweltschutzaktivität ist die Pflanzung von Blumenwiesen, um Insekten Lebensräume zu schaffen.

Seit Anbeginn kümmern wir uns auch um obdachlose Menschen in Hamburg, bringen ihnen Nahrung, Kleidung und medizinische Hilfe.
Mit Tierpatenschaften und Futtermittelspenden unterstützen wir Gnadenhöfe in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Wir reinigen Parkanlagen, Seen und Wälder von Müll und haben Aufklärungsprojekte in Bezug auf Plastik ins Leben gerufen, die wir kindgerecht und altersgemäß in Aktionen umsetzen, wie z.B. der Meuterei der Live To Love Piraten an der Elbe gegen Plastik.

Bisher war auch die kleinste Grassroot-Aktion am Ende von Freude und Glücklichsein gekrönt.
Ziel ist es damit auch ein Vorbild für leicht umzusetzende und effektive Maßnahmen zu geben, die von anderen leicht aufgegriffen werden können.
Um den Gyalwang Drukpa zu zitieren: "Just do it - live to love!"

Einen Überblick über die Aktionen mit vielen Fotos zu den jeweiligen Projekten erhalten Sie hier.

 

 

 

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love