Have any Questions? +01 123 444 555

// 22. Mai 2022

Eine neue Blumenwiese für Insekten

Pflanzaktion in Winterhude am Tag der Biodiversität!

Dieses Wochenende haben wir gleich in mehreren Teams diverse Live To Love Aktionen ausgeführt. Unmittelbar nach dem Nachbarschaftsfest am Freitag, schwärmte ein Team für Live To Love-Care für Geflohene aus der Ukraine aus - mit Fokus auf Bedarfe für Kinder und Jugendliche.

Während ein großes Team den Gnadenschutzhof SolLuna besuchte, pflanzten wir eine weitere Blumenwiesen für Insekten in Hamburg-Winterhude. Noch dazu in der Himmelstraße! Direkt vor der Kita, in der Eva, unser Team-Lead für Blütenwiesen, arbeitet. Die Eltern hatten der Idee einer Blumenwiese sofort zugestimmt und alle benötigten Materialien gespendet.

In dieser Kita ist das vielverwendete Wort der Diversität Programm: es ist ein Ort, der nicht nur Krippenkinder und Kindergartenkinder in einer Gruppe gemeinsam betreut, sondern auch Kinder mit einem erhöhten Förder- oder Betreuungsbedarf integriert.
Eltern schätzen diesen Ort aufgrund der warmen und familiären Atmosphäre, der von einer hohen Fachlichkeit getragen wird.  So war es für viele von ihnen selbstverständlich dabei zu helfen, dieses Biotop anzulegen. Die Fläche wurde bereits tags zuvor in mehrstündiger Arbeit wunderbar vorbereitet, so dass heute alles recht leicht von der Hand ging.

Mit viel Kreativität wurden das etwas abfällige Gelände mit alten Dachpfannen terrassiert, damit das Regen- und Gießwasser nicht so schnell abläuft und tiefer in den Boden eindringen kann. Die Kinder waren absolut enthusiastisch dabei. Sie haben emsig, gegraben, gehämmert, gepflanzt und viele kleine Blumentöpfe mit Stroh gefüllt und liebevoll verziert. Ohrenkneifer fühlen sich darin wohl.

Alte Dosen wurden kreativ dekoriert und dann mit Bambusstäben gefüllt, um den Insekten Nistplätze anzubieten. Anschließend wird im Garten der Kita noch ein Hochbeet angelegt, in dem die Kinder lernen können, Gemüse anzubauen und zu ernten.

Pflegen und bepflanzen der übrigen Wiesen

Ein zweites Team hat die bestehenden sechs Wiesen im Viertel mit Pflege bedacht. Das ganze Jahr über werden die Wiesen aus dem Live To Love Team betreut, dennoch fallen immer wieder Arbeiten an, die außerhalb dieses Rahmens erforderlich sind: an manchen Wiesen mussten die Begrenzungspfähle neu gestrichen werden, auch neue Schilder waren fällig.

Das Motto unseres Projekt "Wir bringen unseren Stadtteil zum Erblühen“ schreitet voran. Und wieder haben wir erlebt, dass diese Wiesen unmittelbar zu sozialen Treffpunkten für Menschen werden: Man kommt total leicht ins Gespräch, tauscht sich aus und freut sich gemeinsam über die Schönheit mit der uns die Natur beschenkt und erkennt die große Bedeutung, dem Insektensterben etwas entgegenzusetzen.

Vielen Dank an alle, die heute so enthusiastisch mitgeholfen haben! Das war toll und wir alle sind total glücklich über das fantastische Ergebnis!

 

Euer
Live To Love - Team

Zurück

Live To Love Germany ist Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten. Die Organisation lokaler und die Unterstützung internationaler Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen ist unsere zentrale Aufgabe.

Live To Love Germany
Eppendorfer Weg 93A
20259 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 555 770 59
Telefax: +49 (0)40 / 254 957 53
E-Mail: info@live-to-love-germany.org

© 2022 Live To Love   Germany
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl zu den Cookie-Einstellungen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close