Have any Questions? +01 123 444 555

// 22. Mai 2022

Sol Luna: Ein neuer Ponyzaun und Futterspenden

Live To Love-Einsatz auf dem Gnadenschutzhof Sol Luna e.V. im westfälischen Rietberg-Mastholte!

Wow - soviel hat sich seit unserem Besuch im letzten Jahr verändert:
Das alte Bauernhaus ist in frischem Grün gestrichen - und im Innenbereich gibt es neue Sanitärräume mit einer Bademöglichkeit für Hunde. Der Stall wurde mit alten Originaldachpfannen neu eingedeckt und ist jetzt ein sicherer und trockener Ort für alle tierischen Bewohner.
Das Team von Irmgard Gubitz hat mit großer Begeisterung dabei geholfen, die großzügigen Futterspenden von Michael Ohlsen, dem Besitzer des „Heimtierpartner Zoomarkt Alsterdorf“ in Hamburg, auszupacken. Und sogar der Kiebitzmarkt in Neuenkirchen hatte wundervoller Weise Futterspenden zur Verfügung gestellt.
Ganz herzlichen Dank für diese großzügige Gaben!
 
Glücklicherweise wurde SolLuna von dem Orkan, der in Paderborn sehr großen Schaden angerichtet hatte, weitgehendst, verschont. Lediglich Äste und Blätter landeten auf dem Dach und wurden durch den starken Regen in die Regenrinnen gespült.
Zwei schwindel- und höhenangstfreie Mitglieder unseres Teams haben mit Hilfe einer Leiter, Eimer, Schaufeln und jeder Menge Handarbeit die Äste und Blätter entfernt und dafür gesorgt, dass nun alles wieder frei abfließen kann.
 
Die Hauptaufgabe heute aber war, den Zaun für die Pony-Wiese zu ziehen.
Was sich nach einer einfachen Arbeit anhört, erwies sich als äußerst zeit- und kraftaufwendig. In dem Erdreich fanden wir jede Menge Bauschutt und Betonreste. Spitzhacken, Hammer und Meißel wurden benötigt, um es überhaupt möglich zu machen die Zaunhülsen einzuschlagen. Nachdem dieser schweißtreibende Teil erledigt war, ging der Rest der Arbeit dem Team leicht von der Hand und schon bald war der neue Holzzaun fertig gestellt.
Das Heu und Stroh in den Paddocks war durch die Regengüsse der letzten Tage nicht mehr zu gebrauchen und wurde zusammen mit den Pferdeäpfeln, entfernt. Die Pferde haben es sehr genossen, gestriegelt und gestreichelt zu werden. Und die Schweine schlossen sich dieser Wellness-Behandlung gleich an.

Trudi endlich in liebevollen Händen!

In der Kaffeepause haben wir Trudi kennengelernt, eine aufgeweckte, jedoch sehr ängstliche Dackeldame, deren Schicksal tief bewegend war.
Sie fristete bestürzender Weise lange Zeit ihres Leben in einer Transportbox in einem Keller - bis die Familie das arme Geschöpf endlich SolLuna übergab. Der Besitzer war krank und nicht dazu fähig, diesem liebenswerten Geschöpf eine schöne Kindheit zu schenken. Tanja, der Mitarbeiterin von SolLuna, fiel auf, dass Trudi neben einer Verletzung am Ohr sehr desinteressiert wirkte. Der darauffolgenden Gesundheitscheck beim Arzt ergab, dass der Dackel als Folge von entzündeter Zahnfisteln, die bis in die Nase reichten, nicht mehr riechen konnte. Nach der Behandlung nahm Tanja Trudi auf und nun erobert sie mit ihrem Hundekumpel Madsen die Koppeln.

Viele der Tiere auf dem Gnadenschutzhof haben ähnlich bewegende Geschichten und alle haben ein Happy End, weil sich Irmgard und ihr Team jedem Tier auf dem Hof liebevoll zuwenden und ihnen Zeit und Raum geben anzukommen, Vertrauen zu gewinnen und ihre traumatischen Erfahrungen zu überwinden.
Es ist einfach großartig, wie Ihr Euch mit immenser Liebe und großem Mitgefühl für die Tiere einsetzt und ihnen eine Stimme gebt. Es war wie immer eine wertvolle Zeit mit Euch zu sein!
 
Und vielen Dank für die schönen Fotos, lieber Cedric!
Von Herzen alles Liebe und gerne bis zum nächsten Mal!
 
Euer Live To Love Team

Zurück

Live To Love Germany ist Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten. Die Organisation lokaler und die Unterstützung internationaler Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen ist unsere zentrale Aufgabe.

Live To Love Germany
Eppendorfer Weg 93A
20259 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 555 770 59
Telefax: +49 (0)40 / 254 957 53
E-Mail: info@live-to-love-germany.org

© 2022 Live To Love   Germany
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl zu den Cookie-Einstellungen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close