Live To Love ist ein weltweites humanitäres Netzwerk

Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten ist Live To Love Germany. Die Organisation lokaler und die Unterstützung internationaler
Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen ist unsere zentrale Aufgabe.

Unsere 5 Schwerpunkte

Der ganzheitliche Ansatz von Live To Love fokussiert sich auf

• Bildung
• Umwelt- und Tierschutz
• Gleichstellung von Frauen überall auf der Welt
• Medizinische Hilfe und akute Krisenintervention in Notgebieten
• den Erhalt des kulturellen Erbes

Jeder kann mitmachen

Live To Love wendet sich an alle Menschen, egal welchen Alters oder Glaubens, die gerne aktiv helfen und Initiativen für einen achtsameren Umgang mit der Schöpfung unterstützen wollen oder mit ihrem Geld oder ihren Sachleistungen akute Notsituationen lindern möchten. Möchten Sie bei Live To Love mitmachen? Wir freuen uns, wenn Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!mit uns aufnehmen.

COP 24: Der Gyalwang Drukpa zu Gast auf der UN-Klimakonferenz

COP 24 HP Gyalwang Drukpa
© Agnes Forsthuber

"Eine dringende Korrektur unseres ethischen Kurses - jetzt oder nie!“
Der Gyalwang Drukpa hat am 3. Dezember 2018 auf der UN-Klimakonferenz in Katowice
eine Rede gehalten, über die Dringlichkeit unsere Lebensführung zu korrigieren, um eine positive Veränderung für unsere Welt zu bewirken. Die Vereinten Nationen haben die Rede in vollständiger Länge veröffentlicht.

- Artikel im Ecologist: "Himalayan spiritual leader blames capitalism", 05.12.2018"
- Krakow: Gyalwang Drukpa besucht Krakow, 05.12.2018

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2018 Live To Love